8580 Köflach, Industriezeile 9

Über uns

Edles Design zu leistbaren Preisen

Eine mehr als 20-jährige Erfahrung, hochwertige Handwerkskunst sowie die kompetente Partnerschaft mit Privatpersonen und öffentlichen Einrichtungen zeichnen die in Köflach ansässige Tischlerei Johann Schuster aus.

Im September 1992 eröffnete Johann Schuster seinen Betrieb, vorerst als Mieter, in der ehemaligen Junior-Halle in Köflach und erwarb 2002 seinen jetzigen Firmensitz in der Industriezeile 9. Der umtriebige Firmenchef war zwischenzeitlich als gewerberechtlicher Geschäftsführer im Sozialprojekt „Steckenpferd“ tätig, erfüllt seit 1994 die verschiedensten Aufgaben im Verein „Leistungsschau“ und ist seit 2001 Bezirksinnungsmeister.
Die Ausbildung von Lehrlingen war und ist ein wichtiger Bestandteil seiner Firmenphilosophie. „Den Jugendlichen einen zusätzlichen sozialen Halt zu geben steht bei mir im Vordergrund“, erläutert Johann Schuster, der inzwischen 23 Jugendliche, davon zwei Mädchen, das Tischlerhandwerk gelernt und zur Gesellenprüfung geführt hat.

Breites Spektrum an Kundenwünschen wird erfüllt

Unter dem Motto „Edles Design zu leistbaren Preisen“ gepaart mit hochwertiger Handwerkskunst entstehen Harmonie und Wohlbefinden für Wohnraum und Seele. „Mein Team und ich erreichen dies durch die Kombination verschiedenster Materialien wie beispielsweise Stein, Glas, Kunststoffe, Leder, Lacke und natürlich das Wesentlichste, überwiegend heimische Hölzer“, erklärt Schuster das Firmencredo, wobei sich die mehr als 20-jährige Erfahrung im Design im Wandel der Zeit widerspiegelt und natürlich der Kunde König ist. Von naturbelassenem Holz, gebürstet oder gewachst, egal ob konservativ oder in edlem Design bis hin zur zweckmäßigen Gestaltung bleiben keine Wünsche offen.

Hochwertiges Meisterhandwerk

Mit dem nötigen Know-how zeichnet sich der Betrieb bei der Planung und Erzeugung von Küchen, Bade-, Wohn-, Ess-, Vor-, Schlaf- und Kinderzimmer sowie bei Ordination- und Büroeinrichtungen aus. Aber auch im öffentlichen Bereich hat sich die Tischlerei mit der Planung und Einrichtung von Kindergärten, Schulen und Pflegeheimen schon einen Namen gemacht.
Ein weiterer Schwerpunkt des Betriebes ist die Sanierung von Einrichtungen, wobei mutig Alt mit Neu kombiniert einen besonderen individuellen Wohnstil, ganz nach Kundenwunsch, ermöglicht.

Highlights

Ein Designsessel für einen Weinkenner